Aura Meisterkurs

AURA-GRUNDAUSBILDUNG
nach Heiko Wenig

Für dich selbst und andere Heilung bringen. Zu verstehen, wie alles zusammenhängt, und deine Thematiken in ihrem Kern aufzulösen. Der Aura-Grundkurs bringt dir das Wissen und die Techniken, in allen Bereichen deines Lebens für mehr Heilsein zu sorgen.

aura_grundkurs_01DSC07766.jpg

• Aufbau und Bedeutung der Aura, Chakren und des Energiekörpers
• Schutz, Reinigung und Harmonisierung der Aura und Chakren
• Abgrenzungsmethoden
• Verbindung mit dem höheren Selbst (dem weisesten Anteil)
• Methoden zur Fernbehandlung
• Narbenentstörung
• Öffnung des 3. Auges

und vieles mehr

TEIL I

Aurakurs Aura

TEIL II

• Lösung von tiefer liegenden Blockaden, Themen und Problematiken
• Die Innere Familie – Heilung der Grundseelenenergien mit Innerem Kind, Innerer Frau und

Innerem Mann
• Aura sehen
• In frühere Leben blicken
• Arbeiten mit den Frequenzen der Akashachronik

• Energieaufstellungen und energetische Systemaufstellungen

• Bearbeitung von persönlichen Themen mit den erlernten Methoden

Aurakurs Aura

Alle Methoden werden ausführlich erklärt und eingeführt und in vielen Partnerübungen angewandt. So hast du nach jedem Wochenende viele Techniken, die du für dich und andere nutzen kannst.


Du kannst für Menschen, Tiere und in der Natur wirken, direkt und auch über die Ferne.
Du bekommst ein Skript mit allen Methoden zum Nachlesen.

 

Die Methoden und Inhalte können mit allen Arbeitsweisen kombiniert werden, die du schon nutzt.

 
Da wir lizenzierte Trainer*innen von Heiko Wenig sind,  hast du nach den sechs Tagen die Voraussetzung für den weiterführenden Aurameisterkurs.

Informationen zu Heiko Wenig und seinen Kursen hier:  www.HeikoWenig.com

Infos
 

2. - 4.9. und 9. - 11.9.   Auragrundkurs in Berlin mit Astrid

 

23. - 25.9. und 7. - 9.10.  Auragrundkurs in Bad Tölz mit Astrid

 

7. - 9.10. und 28. - 30.10.  Auragrundkurs in Berlin mit Katja
 

11. - 13.11. und 25. - 27.11.  Auragrundkurs in Berlin mit Marek

 

Der Kurs hat sechs Seminartage i.d.R. an zwei Wochenenden je drei Tage.

jeweils Freitags  14  Uhr bis Sonntag 17 Uhr

Seminargebühr: 425,00 € pro Wochenende (inkl. Skripte).

Wiederholende zahlen die Hälfte. Ratenzahlungen sind möglich, sprecht uns an.

Jetzt anmelden